Themenweg Gosau Was(er)leben

Mit allen Wassern gewaschen

Wasser spielte schon immer eine große Rolle in der Geschichte der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut. Der familienfreundliche Wanderweg rund um den Gosausee, gespeist vom kristallklaren Bergwasser des königlichen Dachsteinmassives, ist daher der ideale Platz für einen ganz ungewöhnlichen Themenweg im Salzkammergut: Auf elf Stationen am Wegesrand können begeisterte Besucherinnen und Besucher in eine ganz besondere Wasserwelt eintauchen. Vom natürlichen Trinkwasserbrunnen über den Pythagorasbecher, dem Wasserxylophon bis hin zum Hörtrichter erfahren Sie hautnah die vielfältigen Wirkungen und Effekte des Wassers. Nachfolgend haben Sie bereits jetzt schon einmal die Möglichkeit, in die ungewöhnliche Wasserwelt am Gosausee einzutauchen. Apropos tauchen: Wußten Sie eigentlich, daß der kleine Bergsee einen idealen Ausgangspunkt für Unterwasserabenteuer bietet? Egal ob im oder am Wasser – wir wünschen Ihnen erlebnisreiche und entspannte Stunden auf dem Themenweg “Wasser (er)leben“ am Gosaussee im Salzkammergut. 

Bewegung durch Strom

Die Nutzung der Wasserkraft im Gosautal fällt in die Pionierzeit der österreichischen Elektrizitätsversorgung...

» Bewegung durch Strom

Wasser - Farben Klang - Bogen

Ein Spiel mit Wörtern und Materialien bildet den usgangspunkt dieses Objektes. An einem Holzbogen hängen mit bunt gefärbtem Wasser gefüllte Glaszylinder...

» Wasser - Farben Klang - Bogen

Wasser ist Energie

Peltonräder stellen das Herzstück von Wasserkraftwerken mit großer Fallhöhe dar. Bevor Wasser in der Turbine auf dasLaufrad trifft...

» Wasser ist Energie

Zwei Atome Wasserstoff - Ein Atom Sauerstoff

Reines Wasser ist eine durchsichtige, geruchund eschmacklose, elektrisch neutrale Flüssigkeit und somit offensichtlich langweilig.

» Zwei Atome Wasserstoff - Ein Atom Sauerstoff

Meer wird zu Stein

Auf einem Meeresboden lagert sich so manches ab. Geröll wird vom Festland über Flüsse in die Meere verfrachtet. Gips und Salz bilden sich durch Kristallisation aus gesättigten Lösungen.

» Meer wird zu Stein

Pythagoras-Kaskade

Der Namen Pythagoras erinnert unwillkürlich an seinen ekannten Lehrsatz und somit an Mathematik. Er war aber auch Philosoph. Als solcher erfand er einen Becher...

» Pythagoras-Kaskade

Wasserlauschen

Über einen grünen Teppich aus Moosen rieselt und tropft Wasser herab. Die dabei entstehende eigentümliche und feine Geräuschkulisse wird mit einem Kupfertrichter aufgefangen und verstärkt.

» Wasserlauschen

Archimedische Spirale

Rotierende Körper und Spiralen standen im besonderen Interesse des griechischen

» Archimedische Spirale

Wasser trägt

Der größte Teil des in Hallstatt für die Salzgewinnung benötigten Brennholzes wurde im waldreichen Gosautal gewonnen.

» Wasser trägt

Trink Wasser

Mehr als zwei Drittel der Erdoberfläche ist mit Wasser bedeckt. Mit dieser beträchtlichen Menge an flüssigem Wasser ist unser blauer Planet...

» Trink Wasser

Eis formt die Landschaft

Während des Hochglazials der letzten großen Vergletscherung (Würmeiszeit) floss die Hauptmasse des Eises der Nord-West-Abdachung des Dachsteins in der direkten Fortsetzung des Tales der Gosauseen

» Eis formt die Landschaft

Glücksplätze zwischen Bergen und Seen

Vom Kalvarienberg in Gosau, der zu einem fantastischen Rundumblick durch das herrliche Gosautal einlädt, über den romantischen Koppenwinkelsee in Obertraun mit seiner absoluten Stille, zum “Goiserer Seeplatzl“ mit seinem unvergleichlichen Charme – zahlreiche Glücksplätze in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die schönsten Naturplätze zwischen Bergen und Seen haben wir für Sie hier zusammengetragen – und immer wieder kommen neue hinzu!

Informationen auf einen Blick

  • Daten & Fakten zum Gosausee
    Größe: 0,52 km²
    Tiefe: 82 m
    Breite: 0,5 km
    Länge: 1,8 km
    Orte: Gosau
    Bundesland: Oberösterreich
    Tauchen: ja | Mehr...
    Baden: ja | Mehr...
    Radfahren: abschnittsweise
    Segeln: nein
    Wasserski: nein
    Fischen: nein
    Schifffahrt: nein
    Rudern: ja
    Bootsverleih: Ja | Mehr...