- © Erber

Eislaufplatz in Hallstatt

Auf die Kufen, fertig, los!

Eislauf hat bereits eine Geschichte von mehreren 1000 Jahren. Aus Knochen bestanden die Kufen von Schlittschuhen früher. Als Wintersport hat Schlittschuhlaufen im Salzkammergut eine hohe Beliebtheit und so ist es kein Wunder, daß sich jedes Jahr zahlreiche Gäste und Einheimische auf dem Eislaufplatz beim Gasthof Hirlatz im Echerntal zum fröhlichen Kufensport treffen. Ein Mega-Spaß für große und kleine Kinder, aber auch für alle Junggebliebenen.

Keine Schlittschuhe mit?

Allen, die keine Schlittschuhe im Reisegepäck haben - und dies dürfte wohl der Großteil der Gäste sein, können wir das Sportgeschäft Janu empfehlen. Der Freizeitausstatter im Zentrum von Hallstatt verfügt über eine breite Angebotspalette an Schlittschuhen. Schauen Sie einfach vorbei.

Kleiner Tipp am Rande: Der Eislaufplatz in Hallstatt ist natürlich nur bei kalten Temperaturen in Betrieb. Also am Besten vorher informieren. Bei Ihren Gastgebern oder beim Tourismusbüro in Hallstatt. Dann steht einem rutschigen Wintervergnügen nichts mehr im Weg!

Auf die sanfte Tour genießen

Der Winter in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut hat viele Facetten – auch eine ganz ruhige. Als Naturliebhaber können Sie die tiefverschneite Winterlandschaft rund um den Hallstättersee und das Gosautal von ihrer romantischsten Seite erleben. Zahlreiche geräumte Winterwanderwege laden zum Entspannen, Staunen und Genießen in der tief verschneiten Landschaft ein. Das gleichmäßige, leise Knirschen des Schnees, die winterliche Stille und die traumhafte Winterkulisse haben eine magische Kraft. Zahlreiche Winterwanderwege liegen sogar direkt vor der Haustür Ihrer Gastgeber und bieten gemeinsam mit dem Thermenangebot ein perfektes Zusammenspiel für einen erlebnisreichen Winterurlaub rund um den Hallstättersee. Wir sehen uns in Österreich!

Suchen und Buchen