-

Hofpürglhütte in Filzmoos

So fern und doch so nah

Auch wenn die Hofpürglhütte in Filzmoos nicht unmittelbar in der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut liegt, so ist die gutausgebaute Schutzhütte des Österreichischen Alpenvereins ein lohnendes Ziel für Bergwanderer, die ihre Alpintouren in Gosau beginnen. Ob bei einer Dreitageswanderung oder einer unvergesslichen 2-Tages-Übernachtungstour, diese Berghütte wird Sie in ihren Bann ziehen. Garantiert!

Seit mehr als 100 Jahren....

Seit dem Jahr 1902 gibt es die Hofpürglhütte am Fuß der Großen Bischofsmütze – einem einzigartigen Platz, welcher damals sorgfältig für die Schutzhütte ausgesucht worden war. Das Plateau auf dem Hofpürgl wurde der Geschichte nach als bester und schönster Ort ausgewählt. Davon lassen sich Wanderer beim herrlichen Ausblick auf die Bergwelt ringsum gerne überzeugen.

Hüttenwandern

Zu den schönsten Wandertouren zur Hofpürglhütte zählt die Umrundung des Gosaukamms. Eine knackige Zweitageswanderung, die ihren Ursprung direkt bei malerischen Gosausee hat. Aber auch die “Anreise“ über die Adamekhütte und den Linzerweg ist nicht zu verachten. Eine beeindruckende dreitägige, hochalpine Bergtour mit traumhaften Aussichten über das Dachsteinplateau. Jede für sich ein Wandergenuss auf höchstem Niveau.

Da ist immer was los!

Besonders ist auch das Angebot auf der Hofpürglhütte: alpine Freizeitsportler können von dort aus einfache Wanderungen machen oder auch anspruchsvolle Steige bis zu Kletterrouten vom 3. bis zum 8. Schwierigkeitsgrad in Angriff nehmen. Und an Regentagen gibt es sogar Indoor-Boulder- und Kletterwände in der Hütte. Wanderer und Tagesgäste, sowie Bergsteiger bleiben hier auch gerne über Nacht, denn bei einer Übernachtung auf der Hofpürglhütte bleiben keine Wünsche offen: helle und freundliche Zimmer und Lager, Warmwasserduschen sowie Trockenraum stehen zur Verfügung. Zu guter Letzt punkten die Hüttenwirte mit bodenständigen Schmankerln, die für den nächsten erlebnisreichen Wandertag Kraft geben.

BergeSeen Trail Etappe 24

© Tourismusverband Inneres Salzkammergut - Elisabeth Grill | Stuhlalm gegen Bischofsmütze | Wandern und Wanderwege im Salzkammergut: Fernwanderwege &  Weitwanderwege “BergeSeen Trail“ bei einem Urlaub in Österreich.

BergeSeen Trail Etappe 25

© Gisbert Rabeder | Hofpürglhütte mit den Bischofsmützen | Wandern und Wanderwege im Salzkammergut: Fernwanderwege &  Weitwanderwege “BergeSeen Trail“ bei einem Urlaub in Österreich.

Linzerweg in Gosau

Wanderung rund um den Gosaukamm

© Hummelbrunner | Wandern im Salzkammergut in Österreich: Wanderung rund um den Gosaukamm in Gosau

Ruhe, wie man sie noch nie erlebt hat

Am frühen Morgen vor Sonnenaufgang aufstehen und vor die Hütte treten. Und sofort inmitten der unberührten Natur der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut stehen. Vögel stimmen zum ersten Gesang des Tages an. Kuhglocken läuten in der Ferne, den ersten Morgenkaffee auf der Hüttenbank trinken und dabei die frische Luft schmecken, dass ist, was Menschen aus aller Welt an den zauberhaften Hüttenübernachtungen in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut so faszinierend finden. Die Augen ausruhen und den Blick in die Ferne richten, den Alltag vergessen, die Sonnenstrahlen aufsaugen, den Wind auf der Haut spüren und einfach nur abschalten. Na, Lust bekommen? Was sind Ihre Gründe für eine Hüttennacht im Welterbe?

Suchen und Buchen