Gjaidalm in der Dachstein Wanderwelt - © Kraft

Schilcherhaus auf der Gjaidalm

Entspannung - Ruhe - Natur pur

Endlich Urlaub! Lust auf Wandern, Erholung und Entspannung? Dann ist das gemütliche Schilcherhaus auf der Gjaidalm genau das Richtige für Sie! Eine alte, urige, einfache, gemütliche Berghütte mit Bewußtsein abseits vom "Strom". Hier finden Sie das, was Sie schon oft vergeblich anderswo suchten ... Entspannung - Ruhe - Natur - Erholung bei einem Urlaub in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut. Als Gaststätte oder Übernachtungsort bietet das Schilcherhaus auf der Gjaidalm Ruhe und Erholung vom oft hektischen Leben in der Stadt.

Sie sitzen auf der Aussichtsterrasse oder liegen in einem der bequemen Liegestühle, schauen über den weiten Almboden hinüber zum tiefverschneiten Dachsteingletscher, hören das Läuten der Kuhglocken und genießen dabei eine Tasse röstfrischen Kaffee oder bodenständige Schmanckerl aus der hauseigenen Küche – schöner kann ein Tag auf der Alm gar nicht sein – oder?

Idyllische, romantische und urige Berghütte

Gerade die Nähe zur Seilbahnstation Krippeneck (zirka 10 Gehminuten) machen die Gjaidalm zum idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in die Dachstein Wanderwelt. Die landschaftlich wunderschöne Tour vom Schilcherhaus auf der Gjadalm zum Wiesberghaus und der Abstieg nach Hallsattt ist für gute Wanderer mit zirka 5 Stunden Dauer zu empfehlen. Jedoch ist selbst für geübte Kletterer ist der Seewandsteig - einer der schwersten und längsten Steige in Österreich – eine extreme Herausforderung. Bei Voranmeldung ist auch Gepäcktransport vom Tal auf die Gjaidalm möglich. Für Familien mit Kindern empfehlen wir nach einer Stärkung auf der Gjaidalm den Heilbronner Rundwanderweg. Dieser beginnt unterhalb der Seilbahn und führt in zirka 2,5 Stunden zurück zur Bergstation auf den Krippenstein.

Heidis Almbauernhof

Das Team der Gjaidalm ist gerade im Aufbau von Heidis Almbauernhof und die ersten Tiere sind bereits eingetroffen. So wurden auch die Ponys bereits mit der Seilbahn sicher auf den Berg gebracht. Auch Mini-Schweine, Ziegen, Schafe, Hühner und natürlich auch Almkühe sind bereits auf der Alm.

Outdoor Schlafen

Am Berg unter freiem Himmel schlafen? Bei uns gerne auf unserem Gelände! Einfach Zelt, Schlafsack bzw. Isomatte mitnehmen- Dusche, Toiletten und Verpflegung auf der Gjaid Alm nutzen. Campen auf unserem Grund kosten mit Frühstück und Abendessen 30 Euro.Ein ganz besonders romantischer Ausflug unter Sternenhimmel zu zweit oder für eure ganze Familie. Gerne machen wir euch auch ein Lagerfeuer an, so dass die nächtliche Bergidylle perfekt ist!

Veranstaltungen auf der Gjaid Alm

Fr, 17. Jul. 2020 Gjaidalm, Winkl 31 Obertraun

Erlebnisse rund um die Gjaid Alm

Seewandklettersteig am Hallstättersee

© Outdoor Leadership | Seewandklettersteig am Hallstättersee

Natura Trail - Naturschätzen auf der Spur

Langlaufloipe auf der Gjadalm

© Gjaidalm | Langlaufen im Salzkammergut: Langlaufloipe auf der Gjadalm

Wanderung zum Wiesberghaus

© Kraft | Wandern zum Wiesberghaus in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut in Österreich

Wanderung auf die Gjaidalm

© Kraft | Wandern im Salzkammergut: Wanderung auf die Gjaidalm in Obertraun

Krippenstein aktuell
Dachstein Krippenstein startet
am 29. Mai 2020 in die Sommersaison

Pünktlich zum verlängerten Pfingstwochenende öffnen die Höhlenwelten am Dachstein Krippenstein wieder ihre Pforten. Auch die Dachstein Krippenstein Seilbahn nimmt an diesem Tag wieder ihren Betrieb auf. Damit sind Ausflugsziele wie die 5Fingers oder die Welterbespirale wieder leicht und bequem zu erreichen. Aber auch die zahlreichen Berghütten und das Bergrestaurant starten in die verspätete Sommersaison.

COVID-19 Schutzmaßnahmen

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat am Dachstein Krippenstein höchste Priorität, daher wurden entsprechende Vorkehrungen für einen sicheren Umgang miteinander getroffen.

Mund-Nasen-Schutz: Bitte in allen geschlossenen Räumen der Dachstein Tourismus AG wie der Berg- & Talstation, in den Seilbahnen und Höhlen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Mindestabstand: Mindestens 1 Meter Abstand zu fremden Personen halten.
Auf Händeschütteln bei der Begrüßung verzichten.
Hände mehrmals täglich waschen.
Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
Bitte beachten Sie die Hygiene-Hinweisschilder, um uns gegenseitig zu schützen.

Die MitarbeiterInnen der Dachstein Tourismus AG sind bestens geschult und stehen für Fragen und Hilfestellungen bzgl. der Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen auf unserem Berg jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Zu Schluss noch der Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Abweichungen von Daten im anschließenden Block “Informationen auf einen Blick“ kommen. Dies kann die Seilbahn-Fahrtzeiten aber auch die Öffnungszeiten der Höhlenwelten betreffen. Wir möchten Sie daher bitten, sich bei einem Besuch am Dachstein Krippenstein über aktuelle Fahrtzeiten und Öffnungszeiten bzw. Führungszeiten zu informieren.

Danke für Ihr Verständnis

Ihre Redaktion

Unvergessliche Bergerlebnisse

Ob auf einen kurzen Abstecher mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn zum Sonnenbaden auf die weitläufige Gjadalm oder die Lodge am Krippenstein zum einmaligen Panoramablick auf das imposante Dachsteinmassiv – unvergessliche Bergmomente, die bei einem Urlaub im Salzkammergut einfach nicht fehlen dürfen! Auf über 2000m finden Bergfexe jeden Alters ein perfekt gekennzeichnetes Wegenetz und unvergessliche Naturerlebnisse: Wandern auf dem Nature Trail über das Wiesberghaus nach Hallstatt, Entdeckungstour durch die beeindruckende Karstlandschaft auf dem Heilbronner Rundwanderweg oder eine Wanderung mit Übernachtung zur Simonyhütte. Zahlreiche unvergessliche Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Aussichtsplattform “5Fingers“, die schiffförmige Welterbespirale, die faszinierenden Höhlenwelten oder der kultige Urzeit-Hai, runden das große Ausflugsangebot in der Dachstein Wanderwelt ab. Der Berg ruft – und wann rufen Sie zurück?

Sicherheitstipps für Wanderer

Zugegeben, die Landschaft der UNESCO Welterberegion Hallstatt Dachstein Salzkammergut ist das “Nonplusultra“ für Wanderfreunde, Bergfexe und Naturliebhaber: Unvergessliche Touren zu den schönsten Berghütten und Almen, Panoramablick soweit das Auge reicht und Glücksmomente für die Ewigkeit! Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich oftmals im hochalpinen Gelände befinden. Wie Sie eine Tour am Besten vorbereiten sollten, was in den Rucksack gehört und wie Sie sich bei einem Notfall verhalten sollten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Gehen Sie auf Nummer sicher – wir sehen uns beim Wandern im Salzkammergut!

Mehr Zeit zum genießen!

Um Ihnen unnötiges Suchen auf diversen Webseiten zu ersparen, haben wir für Sie nachfolgend alle relevanten Informationen zu dieser Tour zusammengestellt: Kontaktadressen, Öffnungszeiten, Fahrzeiten von Seilbahnen, Links zu öffentlichen Verkehrsmitteln und vieles mehr. So erhalten Sie alle Informationen auf einen Blick und haben mehr Zeit zum Genießen der atemberaubenden Bergwelt des Salzkammergutes.

Suchen und Buchen